TG Reichenbach
Spielberichte der F-Jugend
2018/19
 
Archiv
 
zurück
 

      Hallenturnier in Kuchen

Hallenturnier in Kuchen

Hallenturnier in Kuchen Zum Ende der Hallenrunde spielten wir noch in Kuchen in der Ankenhalle. Das Turnier verlief nicht nach Plan, es reichte nur zu einem fünften Platz. Da wäre mehr drin gewesen. Es begann eigentlich ganz gut mit einem Sieg gegen Geislingen und einen Remis gegen Heiningen. Es folgte eine zu erwartende Niederlage gegen den späteren Turniersieger aus Blaustein. Hätten wir dann das letzte Vorrundenspiel gegen Böhmenkirch gewonnen, hätten wir um den 3. Platz gegen Donzdorf gespielt. Leider verloren wir gegen unseren Angstgegner und so ging es nur um Platz 5, welchen wir dann gegen Süßen auch erreichten. Spielerisch und kämpferisch war dies heute, mit Ausnahme des Spiels gegen Süßen, eine sehr enttäuschende Leistung. Es liegt noch viel Arbeit vor uns!

Es spielten: Mika (1x zu Null), Noah, Elia (1 Tor), Mikail, Rocco, David, Luca, Jojo (6 Tore) und Simon

Ergebnisse:
SC Geislingen       -      TGR                        0 : 1
TGR                     -       1. FC Heiningen     1 : 1
TSV Blaustein      -      TGR                        2 : 0
TGR                     -      TG Böhmenkirch    1 : 2
VfR Süßen            -      TGR                        2 : 4

Unser Training findet jeden DIENSTAG von 18.00 – 19.30 Uhr in Reichenbach in der Rehgebirgshalle statt. Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.


 

      Hallenturnier in Donzdorf

Hallenturnier in Donzdorf

Im Zuge des internationalen Jugendturniers spielte unsere F-Jugend zum Ende des Jahres 2018 sonntagvormittags in der Lautertalhalle nochmals ein Turnier. Ohne die verlorenen Jungs, die nachmittags an gleicher Stelle mit der E-Jugend ran mussten, erspielten wir uns einen hervorragenden 3. Platz! Aber der Reihe nach … Man kam mal wieder sehr schwer ins Turnier. Einem torlosen Remis gegen Waldstetten folgte im 2. Gruppenspiel eine vermeidbare Niederlage gegen Kuchen. Die Ausgangslage vor dem letzten Spiel gegen Donzdorf II war klar. Wir mussten gewinnen und dann auf Schützenhilfe hoffen. Unsere Hausaufgaben konnten wir sehr souverän erledigen und gewannen mit 4:0! Und dann schlugen auch die Kuchener die Jungs aus Waldstetten, so dass wir um den 3. Platz spielten. Es folgte eine sehr muntere Partie gegen Böhmenkirch. Wir lagen schnell mit 2 Toren zurück, ehe man den Spieß umdrehte und kurz vor Schluss mit 4:2 wie der sichere Sieger aussah. Es folgten allerdings zwei unerklärliche Fehler im Abwehrverhalten…, so musste mal wieder ein 9m Schießen die Entscheidung erzwingen. Unser heutiger Torwart Calvin, unsere Nr. 1 Mika fehlte krankheitsbedingt, konnte alle 3 Schüsse parieren. Dann traf Lenny unseren letzten Schuss und wir konnten uns doch noch über einen hervorragenden 3. Platz freuen. Macht weiter so, macht echt Bock mit euch! Alle Jungs bekamen für ihre super Leistung noch eine Medaille, sowie als Mannschaft einen goldenen Pokal, welcher im Clubhaus neben den anderen steht ;)! Zum Abschluss der diesjährigen Hallenrunde spielen wir noch am kommenden Samstag in der Ankenhalle in Kuchen.

Es spielten: Calvin (2x zu Null), Noah, Elia (2 Tore), Mikail (1 Tor), Leo, Lenny (4 Tore), Toni (1 Tor), Rocco, David und Ben (1 Tor)

Ergebnisse:
TGR                                -   TSGV Waldstetten  0  :  0
FTSV Kuchen                  -   TGR                       1  :  0
TGR                                 -   FC Donzdorf II     4  :  0
TG Böhmenkirch               - TGR                      4  :  4  --  0  :  1 n.9m.

Unser Training findet ab sofort jeden DIENSTAG von 18.00 – 19.30 Uhr in Reichenbach in der Rehgebirgshalle statt. Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.


 

  Hallenturnier in Waldstetten

Hallenturnier in Waldstetten

Noch bevor wir ins Hallentraining eingestiegen sind, stand schon das erste Turnier an. Sonntags machten sich zwei Mannschaften auf den Weg nach Waldstetten in die Schwarzhornhalle.
Vormittags waren die etwas schwächeren Teams an der Reihe. Nach einem Sieg und drei Niederlagen verloren wir leider unglücklich nach 9m Schießen das Spiel um Platz 7! Nachmittags kamen dann die etwas besseren Teams zum Einsatz. Mit Unterstützung der verloren Jungs konnten die ersten drei Spiele mehr oder weniger souverän gewonnen werden. Das letzte Vorrundenspiel gegen Normannia Gmünd sollte über den Gruppensieg entscheiden. Zu Beginn waren wir die bessere Mannschaft und hatten auch dreimal die Chance in Führung zu gehen, was leider nicht gelang. Und so kam es wie es kommen musste und wir verloren gegen den späteren (und verdienten) Turniersieger mit 0:3! Das Spiel um Platz 3 war dann wieder eine klare Angelegenheit. Der Gastgeber aus Waldstetten wurde mit 8:0 aus der Halle geschossen.

Alle Jungs bekamen für ihre super Leistung noch eine Medaille, sowie jede Mannschaft einen kleinen bzw. großen Pokal, welche man sich im Clubhaus jederzeit anschauen kann!

Es spielten vormittags: Calvin (2x zu Null), David, Rocco (2 Tore), Eduard, Leo, Toni (3 Tore) und Simon

Es spielten vormittags:
Calvin (2x zu Null), David, Rocco (2 Tore), Eduard, Leo, Toni (3 Tore) und Simon
Ergebnisse vormittags:
TSV Essingen         -     TGR                  2 : 0
TGR                       -     SV Göppingen   0 : 1
TGR                       -     TV Weiler          0 : 4
TSGV Waldstetten -     TGR                  0 : 2
TGR                       -     SG Bettringen    3 : 4     n.9m.

Es spielten nachmittags: Mika (2x zu Null), Jojo (8 Tore), Noah, Elia (2 Tore), Luca (3 Tore), Mikail, Lenny (2 Tore) und Benjamin (3 Tore)

Ergebnisse nachmittags:
TGR                            -    SC Geislingen           4 : 1  
TSV Essingen             -     TGR                         0 : 3
TGR                           -     FC Donzdorf            3 : 2
Normannia Gmünd    -     TGR                          3 : 0
TGR                          -     TSGV Waldstetten    8 : 0


Unser Training findet ab sofort jeden DIENSTAG von 18.00 – 19.30 Uhr in Reichenbach in der Rehgebirgshalle statt. Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen.

 

 

  13.10.2018     4.Spieltag Herbstrunde

4.Spieltag Herbstrunde

Der Wunsch nach mehr Torerfolgen wurde zwar nicht erfüllt, dennoch kann man mit dem vierten Spieltag fast zufrieden sein. Die Jungs waren diesmal ausgeschlafen, vergasen nur mal wieder das Tore schießen bei herrlichem Fussballwetter in Deggingen. Trotz drückender Überlegenheit reichte es im ersten Spiel nur zu einem torlosen Unentschieden gegen den Gastgeber.

Besser wurde es dann im nächsten Match gegen Wäschenbeuren, die hochverdient besiegt wurden. Es folgte ein sehr kampfintensives Spiel gegen Geislingen. Zum Schluss setzte es dann leider noch zwei Pleiten. War die Niederlage gegen Zell noch zu erwarten und auch nicht zu verhindern, wurde gegen Böhmenkirch mehr als unnötig verloren!

Dennoch kann man sagen, dass wenn alle Jungs dabei sind, wir doch für die ein oder andere Überraschung gut sind. Macht weiter so Jungs!
Kommenden Samstag folgt unser letzter Spieltag der diesjährigen Herbstrunde

Es spielten: Calvin (2x zu Null), Elia (1 Tor), David, Ben, Mikail, Noah, Lenny (4 Tore) und Rocco

Ergebnisse:
TV Deggingen             -      TGR                              0 : 0
TGR                           -      TSV Wäschenbeuren     3 : 0
SC Geislingen             -      TGR                              1 : 1
TSG Zell u.A.            -      TGR                              4 : 1
TGR                           -      TG Böhmenkirch          0 : 1

 

  06.10.2018     3.Spieltag Herbstrunde

3.Spieltag Herbstrunde

Am vergangenen Samstag reisten wir nach Rechberghausen, um dort unseren dritten Spieltag zu bestreiten. Es begann ganz gut mit einem Sieg gegen Wäschenbeuren. Danach folgte eine unglückliche Niederlage gegen Rechberghausen. Anschließend hatte man gegen Kuchen keine Chance. Dem Sieg gegen Süßen folgte zum Abschluss ein torloses Unentscheiden gegen Ottenbach.

Am kommenden Samstag steht Spieltag Nummer vier an und wir hoffen auf mehr Torerfolge und ausgeschlafene Jungs ;)!

Es spielten: Mika (3x zu Null), Elia (1 Tor), David, Toni, Ben (1 Tor), Mikail, Lenny (2 Tore) und Rocco

Ergebnisse:
TGR                              -  TSV Wäschenbeuren          2 : 0
1.FC Rechberghausen    -  TGR                                  2 : 1
TGR                              -   FTSV Kuchen                   0 : 2
TGR                              -   VfR Süßen                        1 : 0
TSV Ottenbach             -    TGR                                 0 : 0


 

  29.09.2018      2.Spieltag Herbstrunde

2. Spieltag Herbstrunde

Am vergangenen Samstag durften wir nach Hattenhofen reisen, um dort unseren zweiten Spieltag zu bestreiten. Stark ersatzgeschwächt aufgrund kurzfristiger Ausfälle wegen Krankheit erwarteten wir nicht allzu viel von den einzelnen Spielen. Nach einer Abwehrschlacht mussten wir uns recht unglücklich zum Auftakt gegen Ebersbach geschlagen geben. Im nächsten Spiel gingen wir zu Beginn überraschend in Führung, was allerdings nicht lange halten sollte…, völlig verdient verloren wir am Ende mit 1:6! Danach spielten die Jungs dann wieder ihre Stärken aus und gewannen die restlichen drei Spiele sehr souverän. Man muss natürlich auch dazu sagen, dass die Gegner aus Faurndau, Zell und Uhingen nicht die Stärksten waren.

Am kommenden Samstag steht Spieltag Nummer drei an und wir hoffen, diesmal in Bestbesetzung antreten zu können!

Es spielten: Mika (2x zu Null), Calvin, Noah, David, Ben (5 Tore), Mikail (2 Tore), Simon (1 Tor) und Rocco

Ergebnisse:

TGR                                -           SV Ebersbach          0 : 1
TGR                                -           1. Göppinger SV     1 : 6
FV Vorwärts Faurndau   -           TGR                        1 : 3
TGR                                -          TSG Zell u.A.          2 : 0
SC Uhingen                     -          TGR                         0 : 2

 

  22.09.2018      1.Spieltag Herbstrunde

1.Spieltag Herbstrunde

Wie zu erwarten war, lief der Saisonstart sehr durchwachsen, nachdem drei unserer Jungs gleich zur E-Jugend durchstarteten. Das Auftaktspiel gegen den Gastgeber aus Deggingen konnte noch siegreich gestaltet werden, bevor es dann eine verdiente Niederlage gegen Donzdorf setzte.

Das dritte Spiel an diesem Vormittag wurde unglücklich gegen mal wieder sehr unfaire Geislinger verloren. Das im Jugendbereich der Videobeweis nach einem Foul zum Einsatz kommen sollte ist an Lächerlichkeit kaum zu überbieten. Dennoch ließen sich die Jungs nach dem ruppigen Spiel nicht aus der Bahn werfen und gewannen dann auch folgerichtig nach einer starken Leistung gegen Bad Boll. Eigentlich konnte man bis dahin sehr zufrieden sein, dann setzte es zum Abschluss eine mehr als unnötige Niederlage gegen Böhmenkirch.

Zum Schluss kann man noch sagen, dass die erfolgsverwöhnten Jungs ein wenig wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt wurden und dass noch ein langer Weg vor uns liegt. Packen wir diesen an


Es spielten: Mika (2x zu Null), Elia (1 Tor), Lenny (4 Tore), Toni (1 Tor), Ben (1 Tor), Mikail, Simon und Rocco (1 Tor)

Ergebnisse:
TGR                        - TV Deggingen II          3 : 0
FC Donzdorf I        - TGR                            3 : 0
TGR                        - SC Geislingen II         2 : 3
TSV Bad Boll I        - TGR                           0 : 2
TG Böhmenkirch I  - TGR                            2 : 1